Rezept Weinbrand Quitten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weinbrand-Quitten

Weinbrand-Quitten

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4821
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4486 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Quitten
500 g Honig
500 g Zucker
4  Weinessig
700 ml Wasser
3  Sternanis
1/2  Zitrone, unbehandelte
125 ml Weinbrand
Zubereitung des Kochrezept Weinbrand-Quitten:

Rezept - Weinbrand-Quitten
Quitten abreiben, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Aus Honig, Zucker, Essig und Wasser eine Zuckerlösung kochen. Sternanis und dünne Zitronenscheiben kurz aufkochen. Die Quittenspalten in die Lösung geben und auf kleiner Gasflamme köcheln lassen. Das Obst mit einer Schaumkelle herausnehmen, in vorbereitete Gläser füllen. Die Flüssigkeit noch etwas einkochen lassen, den Weinbrand dazugeben und heiß über die Quitten gießen. Die Gläser sofort verschließen. Kühl und dunkel aufbewahren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5544 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13476 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6269 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |