Rezept Weinbrand Aprikosen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weinbrand-Aprikosen

Weinbrand-Aprikosen

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7853
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2734 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Aprikosen
1  Limette oder kleine Zitrone
- - etwa 5 cm frische Ingwerwurzel
250 g Zucker
300 ccm Weinbrand
6  Pimentkoerner
Zubereitung des Kochrezept Weinbrand-Aprikosen:

Rezept - Weinbrand-Aprikosen
Aprikosen mit kochendem Wasser uebergiessen und die Haut abziehen. Aprikosen halbieren, entkernen. Mit etwas Limettensaft betraeufeln. Ingwer duenn schaelen und in feine Streifen schneiden. Zucker auf mittlerer Hitze unter Ruehren schmelzen, bis er hellbraun geworden ist. Von der Kochstelle nehmen und den Weinbrand zugiessen. Dann unter Ruehren kochen, bis der Karamel geloest ist. Aprikosen, Limettenstuecke, Ingwer und Piment zugeben. Unter leichtem Ruehren aufkochen und bei kleinster Hitze zwei Minuten duensten. Sofort in die vorbereiteten Glaeser fuellen und verschliessen. * Pro Glas ca. 870 Kalorien / 3642 Joule ** Article: 223 of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Aprikosen, Weinbrand, Alkoholisch, Dessert, Nachspeisen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16455 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17213 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11408 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |