Rezept Wein Gugelhupf mit Zitronenmelisse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wein - Gugelhupf mit Zitronenmelisse

Wein - Gugelhupf mit Zitronenmelisse

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26806
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5054 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Töpfe Zitronenmelisse
5  Eier
250 g Puderzucker
250 ml Speiseöl
250 ml Weisswein
180 g Weizenmehl
180 g Speisestärke, Gustin
4 Tl. Backpulver
2 Glas Dessertsauce Vanille z. Koc
2 El. Aprikosenkonfitüre
20 g Kokosraspel
Zubereitung des Kochrezept Wein - Gugelhupf mit Zitronenmelisse:

Rezept - Wein - Gugelhupf mit Zitronenmelisse
Ofen auf 180°C vorheizen. Zitronenmelisse grob hacken. Eier und Zucker weiss-cremig schlagen. Öl und Wein unterrühren. Mehl, Gustein, Backpulver und Sossenpulver mischen, sieben und langsam auf mittlerer Stufe abwechselnd mit der Zitronenmelisse unterrühren. Teig in eine Napfkuchenform füllen (gefettet umd gemehlt) und sofort in den Ofen schieben. Ca. 65min backen, dann rausnehmen und noch 10 min in der Form auf dem Kuchengitter stehen lassen. Stürzen und erkalten lassen. Konfitüre durch ein Sieb streichen und den unteren Rand des Kuchens damit bestreichen. Mit den Kokosraspel bestreuen. Anmerkung: Zubereitung max. 2 Tage vor dem Verzehr. Quelle: Dr.Oetker Erfasst von S. Wagner-Tank

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 10283 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 9272 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke LinieSchüssler Salze - Abnehmen für die schlanke Linie
Wie man mit Schüssler Salze dem Speck zuleibe rückt und das unbeliebte Hüftgold in eine schlanke Linie verwandelt, darüber informiert Maria Lohman in ihrem Ratgeber „Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen“.
Thema 24146 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |