Rezept Weimarer Zwiebelsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weimarer Zwiebelsuppe

Weimarer Zwiebelsuppe

Kategorie - Suppe, Gebunden, Zwiebel, Regional, Deutschland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30183
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4216 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fetthaltige Plätzchen !
Sind Ihre Plätzchen sehr fetthaltig, dann können Sie sich das Einfetten des Backbleches ersparen. Aber stäuben Sie etwas Mehl darauf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Zwiebeln
10 g Lauch; (Porree)
2 El. Oel
1 Tl. Tomatenmark
1 l kraeftige Fleischbruehe
1/2 Tas. Bier
- - Majoran
- - Kuemmel
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Scheib. Roggenbrot
100 g Kaese; gerieben (Emmentaler)
1 klein. Eigelb
- - Senf; mittelscharf
- - Schnittlauchroellchen
- - die Aktuelle 19.04.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Weimarer Zwiebelsuppe:

Rezept - Weimarer Zwiebelsuppe
Die gepellten Zwiebeln in streifen schneiden und ebenso den geputzten Lauch. Zuerst die Zwiebeln im Oel goldgelb roesten, dann die Lauchstreifen zugeben und kurz mitschwitzen. Den Tomatenmark einruehren, mit heisser Fleischbruehe und Bier auffuellen, mit Majoran, Kuemmel, Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Roggenbrot toasten, Croutons daraus schneiden und eine Masse aus Kaese, Eigelb und wenig Senf streichen. Die Brotstueckchen im Backofen uebergrillen und auf die angerichtete Suppe setzen, mit Schnittlauch bestreuen. :Pro Person ca. : 200 kcal :Pro Person ca. : 837 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19718 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 9021 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 6087 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |