Rezept Weimarer Zwiebelsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weimarer Zwiebelsuppe

Weimarer Zwiebelsuppe

Kategorie - Suppe, Gebunden, Zwiebel, Regional, Deutschland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30183
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4298 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Zwiebeln
10 g Lauch; (Porree)
2 El. Oel
1 Tl. Tomatenmark
1 l kraeftige Fleischbruehe
1/2 Tas. Bier
- - Majoran
- - Kuemmel
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Scheib. Roggenbrot
100 g Kaese; gerieben (Emmentaler)
1 klein. Eigelb
- - Senf; mittelscharf
- - Schnittlauchroellchen
- - die Aktuelle 19.04.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Weimarer Zwiebelsuppe:

Rezept - Weimarer Zwiebelsuppe
Die gepellten Zwiebeln in streifen schneiden und ebenso den geputzten Lauch. Zuerst die Zwiebeln im Oel goldgelb roesten, dann die Lauchstreifen zugeben und kurz mitschwitzen. Den Tomatenmark einruehren, mit heisser Fleischbruehe und Bier auffuellen, mit Majoran, Kuemmel, Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Roggenbrot toasten, Croutons daraus schneiden und eine Masse aus Kaese, Eigelb und wenig Senf streichen. Die Brotstueckchen im Backofen uebergrillen und auf die angerichtete Suppe setzen, mit Schnittlauch bestreuen. :Pro Person ca. : 200 kcal :Pro Person ca. : 837 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24443 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3794 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 7257 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |