Rezept Weihnachtsrotkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weihnachtsrotkohl

Weihnachtsrotkohl

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30352
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 714 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2 Glas Rotkohl
1 Päckchen Lebkuchengewürz
- - Wasser
Zubereitung des Kochrezept Weihnachtsrotkohl:

Rezept - Weihnachtsrotkohl
Rotkohl in einen Topf geben und erwärmen. Lebkuchengewürz unterrühren und wenige Minuten unter ständigem Rühren aufkochen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25557 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 3139 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 5021 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |