Rezept Weihnachtskerzen zum Aufessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weihnachtskerzen zum Aufessen

Weihnachtskerzen zum Aufessen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4820
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3951 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  Eier
100 g Zucker
80 g Mehl
50 g Mandeln, geriebene abgezogene
- - Salz
4  Rum
300 g Aprikosenkonfitüre
100 g Aprikosenkonfitüre
100 g Kokosraspel
100 g Halbbitterkuvertüre
16  Mandeln, abgezogene
10 g Pistazienkerne, gehackte
Zubereitung des Kochrezept Weihnachtskerzen zum Aufessen:

Rezept - Weihnachtskerzen zum Aufessen
Für den Teig Eier mit Zucker schaumig schlagen, restliche Zutaten locker unterheben. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T. 200 °C / 12 Minuten. Kuchenplatte auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und Papier abziehen, Platte auskühlen lassen. Platte in zwei Hälften schneiden, mit Rum beträufeln und mit Konfitüre bestreichen. Biskuitplatten zu je einer Rolle aufrollen. Konfitüre erhitzen, Rollen damit dünn bestreichen und in Kokosraspeln wälzen. Kuvertüre schmelzen. Mandeln in der trockenen Pfanne rösten. Die Rollen in je acht Stücke von 4 bis 5 cm Länge schneiden. Die unteren Schnittflächen 1/2 cm tief in Kuvertüre tauchen und zum Trocknen auf Backpapier setzen. Die oberen Schnittflächen ebenfalls in Kuvertüre tauchen und fest werden lassen. Je einen Kuvertüreklecks auf die Oberfläche der »Kerzen« geben, die Mandeln wie eine Flamme hineindrücken und mit Pistazien bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 25251 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Butter oder Margarine?Butter oder Margarine?
Auf dem Markt gibt es verschiedene Butterarten und Margarinesorten. Wir klären auf, wo die Unterschiede liegen und ob wirklich Margarine weniger Fett enthält als Butter.
Thema 5778 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 298343 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |