Rezept Weihnachtseisstern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weihnachtseisstern

Weihnachtseisstern

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24565
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3101 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
300 g Schlagsahne
100 g Creme double
5  Eigelb
2  Puderzucker
8 cl Sherry
2  Lebkuchengewürz
75 g Zartbitterschokolade
50 g Vollmilchschokolade
200 g Mandelspekulatius
2  Orangen, der Saft davon
Zubereitung des Kochrezept Weihnachtseisstern:

Rezept - Weihnachtseisstern
Schlagsahne mit Creme Double steif schlagen. Eigelb mit Puderzucker und Sherry im warmen Wasserbad dickschaumig rühren. Lebkuchengewürz untermischen und die in Stücke gebrochene Schokolade darin schmelzen. Eiermasse unter die Sahne rühren und mit dieser Masse Sternförmchen zu 2/3 füllen. Zugedeckt ca. 2 Stunden tiefkühlen. Spekulatius in einen Plastikbeutel geben und fein zerbröseln (Nudelholz, o.".). In einer Schüssel mit dem Orangensaft tränken. Die Masse auf die Eissterne verteilen und noch einmal 4 Stunden tiefkühlen. Sternförmchen kurz vor dem Servieren kurz in heißes Wasser tauchen und auf eine Tortenplatte stürzen. Mit Schokoröllchen und Schlagsahnetupfern verzieren. MMMMM----------------Stefan Bindel@2:246/1622.14----------------------

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30831 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10376 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 4977 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |