Rezept Weichselkirschensauce Weikselenmuos

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Weichselkirschensauce Weikselenmuos

Weichselkirschensauce Weikselenmuos

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16501
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2632 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrone !
Gegen Rheuma und Gicht, Krampfadern, Venenentzündungen, und Hömorrhoiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Weichselkirschen
20 g Butter
1 El. milder Senf
1/4 l Kirschsaft
1 Tl. Speisestaerke
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zimt
Zubereitung des Kochrezept Weichselkirschensauce Weikselenmuos:

Rezept - Weichselkirschensauce Weikselenmuos
Die Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen, und dann entsteinen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die entkernten Kirschen darin warm werden lassen und 5 Minuten duensten. Durch ein Sieb passieren, Senf und Kirschsaft zugeben und alles unter Ruehren kurz aufkochen. Mit der in etwas Wasser angeruehrten Speisestaerke binden und das Mus mit einer kleinen Prise Salz, kraeftig Pfeffer und einem Hauch Zimt abschmecken. ** Gepostet von Hanns Holger Rutz Date: Mon, 05 Jun 1995 Stichworte: Sauce, Weichselkirschen, Mittelalter

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Rittermahl essen wie die RitterDas Rittermahl essen wie die Ritter
Fast in jeder größeren Stadt gibt es mindestens ein Restaurant, das ein mittelalterliches Rittermahl anbietet. Noch eher sind solche Betriebe in Regionen mit vielen Burgen zu finden, beispielsweise in Österreich, Bayern oder der Fränkischen Schweiz.
Thema 33285 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 34690 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 11193 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |