Rezept Wasserwecken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wasserwecken

Wasserwecken

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15914
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16234 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Wildfleisch feucht halten !
Speckscheiben vom Metzger sehr dünn schneiden lassen und das Wildfleisch damit gut umhüllen. So ist das zarte Wildfleisch vor dem Austrocknen geschützt. Dauert etwas länger, aber noch mehr Genuss bringen gehäutete Weinbeeren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Weizenmehl Typ 405
250 g Weizenmehl Typ 1050
1  Paeckchen Dauerbackhefe
1/4 l Wasser
3 El. gutes Pflanzenoel
1 Tl. Salz
1/2 Tas. Wasser in der
1 El. Salz aufgeloest wurde.
Zubereitung des Kochrezept Wasserwecken:

Rezept - Wasserwecken
Die beiden Mehlsorten und die Hefe in einer grossen Schuessel miteinander mischen. Das Wasser mit Oel und Salz lauwarm werden lassen. Die Fluessigkeit nach und nach zum Mehl giessen, alles zu einem glatten Teig verknoten. Den fertigen Teig 8 - 10 Minuten kraeftig durchkneten. Aus dem einfachen Hefeteig etwa 10 ovale Broetchen formen, diese auf ein gefettetes, bemehltes Backblech legen und zugedeckt mindestens 1 - 1,5 Stunden gehen lassen. Sind die Wecken genuegend aufgegangen, mit einem nassen Messer in jedes Broetchen laengs eine breite Kerbe schneiden. Die Wecken mit Salzwasser bepinseln und im vorgeheizten Backofen knusprig backen. Backzeit: 30 Minuten Temperatur: 200 - 220 GradC Celsius Tip: Wenn Sie vor dem Einschieben 1 Tasse Wasser auf den vorgeheizten Backofenboden giessen, gehen die Wasserwecken schoen auf. ** Gepostet von Juergen Linnhoff Date: Sat, 03 Jun 1995 Stichworte: Brot, P1, Broetchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12548 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?
Ex-Landwirtschaftsministerin Renate Künast sei dank: seit 2001 gibt es ein staatliches Bio-Siegel.
Thema 6070 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Schlank SchlemmenSchlank Schlemmen
Ein Widerspruch in sich? Nein, ganz und gar nicht. Wie jedoch funktioniert Schlank-Schlemmen dann?
Thema 9361 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |