Rezept Wassail Bowle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wassail-Bowle

Wassail-Bowle

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18808
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5232 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
1 klein. Muskatnuss
2  Nelken
2 g Ingwerpulver
1/2  Zimtstange
5  Korianderkoerner
5  Kardamomkoerner
1  Blaettchen Muskatbluete
700 g Zucker
5 dl Wasser
12  Eier
3 l Weisswein; oder Portwein oder Madeira, Sherry
2  Aepfel
Zubereitung des Kochrezept Wassail-Bowle:

Rezept - Wassail-Bowle
Altenglische Weihnachtsbowle, welche am Abend des 24. Dezembers bei Kerzenlicht und Weihnachtslieder serviert wird. Wasser mit den Gewuerzen aufkochen, noch heiss durch ein Tuch giessen. Den Wein hinzufuegen und unter staendigem Ruehren vorsichtig erhitzen. Nicht kochen ! Nach Geschmack suessen. Eigelb schaumig schlagen und zusammen mit dem steif geschlagenen Eischnee in das Bowlengefaess geben. Nach und nach das erhitzte Wein unterruehren und schaumig schlagen. Inzwischen die ausgestochenen Aepfel bei 220 Grad etwa 30 Minuten schmoren lassen. Die Brataepfel in Spalten schneiden und zusammen mit der Bowle in Schalen servieren. * Quelle: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Winter in der Kueche Hallwag, 1993 ISBN 3-444-10415-4 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Getraenke, Bowle, Wein, England, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 21950 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11898 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6131 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |