Rezept WARMES FOHLEN CARPACCIO

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept WARMES FOHLEN-CARPACCIO

WARMES FOHLEN-CARPACCIO

Kategorie - Vorspeise, Fleisch, Pferd Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25777
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6134 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel frisch und knackig !
Bevor Sie Spargel schälen, sollten Sie dieses feine Gemüse mindestens eine Stunde in kaltes Wasser legen. Dadurch werden Spargel – auch wenn sie schon ein paar Tage vorher geerntet wurden – wieder ganz frisch und knackig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Fohlenfilet
1/2 Bd. Glattpetersilie
1/2 Bd. Basilikum
50 g Weiche Butter
1  Knoblauchzehe
- - Salz und Pfeffer
150 g Feta-Kaese
1 El. Pinienkern
- - Ulli Fetzer Kulinarisches von Pferd und Fohlen
Zubereitung des Kochrezept WARMES FOHLEN-CARPACCIO:

Rezept - WARMES FOHLEN-CARPACCIO
Das Fohlenfilet in ganz duenne Scheiben schneiden, unter einer Klarsichtfolie mit dem Nudelholz noch etwas duenner rollen. Petersilie und Basilikum fein hacken. Die Butter schaumig ruehren. Kraeuter und etwas ausgepressten Knoblauch zugeben, salzen u. pfeffern, danach kuehl stellen. Den Kaese zerbroeckeln oder in kleine Wuerfel schneiden, den Backofen auf 220oC vorheizen. Zwei feuerfeste Teller darin 10 Min, erhitzen. Zuerst einen Teller aus dem Ofen nehmen, mit der Haelfte der Fleischscheiben belegen. Salzen u. pfeffern, die halbe Kraeuterbutter darueber verteilen und mit der Haelfte der Pinienkerne bestreuen. Nochmals fuer ca. 1 1/2 Min. in den Ofen schieben und die Teller in der Zwischenzeit auf die gleiche Weise belegen. Nach dem Herausnehmen den Kaese ueber das Fleisch verteilen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9675 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 21155 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 13210 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |