Rezept Warmer Rotkohlsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Warmer Rotkohlsalat

Warmer Rotkohlsalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 827
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5053 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Äpfel gegen Durchfall !
Wenn Sie unter Durchfall leiden, hilft es oft, wenn man geriebene Äpfel isst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Kopf Rotkohl (400 g)
1 Tas. Rotwein
1 El. Zucker
4 El. Rotweinessig
1 Prise Nelkenpulver
- - Salz
- - Pfeffer
200 g Frühstücksspeck
1 El. Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl)
1  Apfel (z. B. Roter Berlepsch)
Zubereitung des Kochrezept Warmer Rotkohlsalat:

Rezept - Warmer Rotkohlsalat
Rotkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl in feine Streifen schneiden. Mit Rotwein, Zucker, Essig, Nelkenpulver, Salz und Pfeffer vermischen und alles zugedeckt 15 Minuten duensten. Fruehstuecksspeck wuerfeln und im Oel auslassen. Den Apfel unter lauwarmem Wasser gruendlich abbuersten und trockentupfen. Vierteln, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Zusammen mit den Speckwuerfeln ueber dem Salat verteilen und ihn lauwarm servieren. Er schmeckt gut zu gebratenem Fleisch, Gefluegel oder Fisch.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12040 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3563 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7343 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |