Rezept Warmer Pflaumensalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Warmer Pflaumensalat

Warmer Pflaumensalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5639
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3315 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Blumenkohl ohne Schnecken !
Legen Sie den Blumenkohl vor dem Kochen etwa eine viertel Stunde in starkes Salz- oder Essigwasser. Schnecken und Insekten werden dadurch herausgeschwemmt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Apfelessig
- - Honig
1  Stück Ingwerknolle
- - Olivenöl
1/2  Paprika, rot
3  Pflaumen
1  Stange Porree
- - Weißwein
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 17. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Warmer Pflaumensalat:

Rezept - Warmer Pflaumensalat
Zubereitung: Die Pflaumen entkernen und in Spalten schneiden. Den Ingwer schaelen, in Scheiben schneiden und in heisses Oel geben. Mit Weisswein abloeschen, Honig, Olivenoel, Apfelessig dazugeben, so dass eine warme Vinaigrette entsteht. Den Lauch in Ringe, die Haelfte der Paprika in Streifen schneiden und beides in heissem Oel anbraten. Einen Teil der Pflaumenspalten dazugeben, warm werden lassen und mit der Vinaigrette vermischen. Die restlichen Pflaumenspalten rings auf den Tellerrand legen und den warmen Pflaumensalat in die Mitte geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 12358 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 101995 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 10130 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |