Rezept Warmer Lachsfruehlingssalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Warmer Lachsfruehlingssalat

Warmer Lachsfruehlingssalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18287
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2518 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
650 g Lachsfilet
1  Lauchstengel in feine Raedchen
1  Zwiebel; in duenne Ringe
1  Stueck frischer Ingwer
200 ml Weisswein
250 ml Wasser
1 El. Sherry
125 g Fruehlingsspinat;ganz klein blaettrige Sorte
400 g Gruene Spargeln
1  Tomate; geschaelt, entkernt gewuerfelt
2 El. Balsamo-Essig
1/2 Tl. Curry
3 Tropfen Sojasauce
6 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Pinienkerne; geroestet
1 El. Dill; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Warmer Lachsfruehlingssalat:

Rezept - Warmer Lachsfruehlingssalat
Wein, Wasser, Sherry samt Zwiebel, Lauch und grobgeriebenem Ingwer kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer leicht wuerzen. Lachsfilet in kleine Stuecke schneiden, auf einen Siebeinsatz legen und ueber den kochenden Sud geben. Im Dampf den Fisch kurz, allerhoechstens vier Minuten, garen und vom Dampf nehmen. Den Sud zu einer saemigen Konsistenz einkochen, mit dem Gemuese puerieren und zusammen mit dem Fisch warm stellen. Die Spargeln in 4 cm lange Stuecke schneiden und in kochendem Salzwasser al dente kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und ebenfalls warm stellen. Den Spinat waschen und gut trocknen. Die zu langen und zaehen Stiele entfernen. Zum Anrichten, je eine Portion Spinat, Spargeln und Tomatenwuerfeli auf lauwarme Teller geben, die gut gemischte Sauce daruebertraeufeln und ein paar Fischstuecke darauf anrichten. Mit der puerierten Sudsauce wuerzen, mit geroesteten Pinienkernen und Dill bestreuen und sofort servieren. * Quelle: Nach: Anita Rauch Radio Drs 1, April 94 Erfasst von Rene Gagnaux 23.10.1995 Stichworte: Salat, Warm, Lachs, Spargel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 25058 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Schmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne DiätSchmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne Diät
Schmauen soll als neue Form der Esskultur mit Genuss zur Traumfigur führen und dabei auch noch gesund sein.
Thema 12054 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Pudding kann man selber machenPudding kann man selber machen
Im Fernsehen setzt die Puddingwerbung auf große Gefühle – und das nicht ohne Grund: Pudding gehört zu jenen Speisen, die in die Kategorie des so genannten Soul Food passen.
Thema 20804 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |