Rezept Warmer Eierpunsch I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Warmer Eierpunsch I

Warmer Eierpunsch I

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14025
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5967 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Rotwein
100 g Zucker
2  Glaeschen Braunen Rum
1  kl. Flasche Sprudel
2  Eier
3  Nelken
- - Zimt; zum Ueberpudern
Zubereitung des Kochrezept Warmer Eierpunsch I:

Rezept - Warmer Eierpunsch I
Alles zusammen unter tuechtiger Schaumschlaegerei erhitzen. NICHT KOCHEN ! Vom Feuer nehmen, weiter mit dem Schneebesen schlagen und sofort in Becher oder Glaeser fuellen. Das Schaumkroenchen mit einem Hauch Zimt ueberpudern. Dazu werden Waffeln gereicht. Wenn trueb dein Sinn und kalt die Fuesse, dann helfen nur noch Punschaufguesse. Die Oma wusste schon was gut schmeckt und Opas Lebensgeister weckte ! * Quelle: Grossmutters Rezepte erfasst: A. Bendig ** Gepostet von Michael Linse Date: Wed, 14 Dec 1994 Stichworte: Getraenke, Eier, P1, Alkoholisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 33423 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 11046 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Vitamine für den Alltag Teil 2Vitamine für den Alltag Teil 2
Im Teil 1 haben wir einiges über die Vitamine der B-Gruppe erfahren. Jetzt geht es weiter mit dem Vitamin B12. Es sorgt für Fitness im Kopf und frisches Blut!
Thema 5457 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |