Rezept Warme Tomaten Feta Bruschetta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Warme Tomaten-Feta-Bruschetta

Warme Tomaten-Feta-Bruschetta

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6121
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6725 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Basilikum
1 Dos. Feta-Käse
1 Dos. Knack&Back-Brötchen
- - Öl
- - Pfeffer
- - Salz
200 ml Getrocknete Tomaten
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 13. 10. 2000
Zubereitung des Kochrezept Warme Tomaten-Feta-Bruschetta:

Rezept - Warme Tomaten-Feta-Bruschetta
Zubereitung: Den Broetchenteig nach Packungsvorgabe im Backofen backen. Die fertigen Broetchen aufschneiden und mit einem Pueree von den eingelegten Tomaten, Feta, frischem Basilikum, Oel, Salz und Pfeffer bestreichen. Anschliessend die Broetchen erneut in den Backofen geben, bis der Aufstrich schoen verlaufen ist. Zum Schluss mit Basilikumblaettern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39700 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7420 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11608 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |