Rezept Warme Apfeltarte Mit Karamelroyal Und Vanilleeis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Warme Apfeltarte Mit Karamelroyal Und Vanilleeis

Warme Apfeltarte Mit Karamelroyal Und Vanilleeis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29154
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4762 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Blaetterteig
80 g Butter
130 g Zucker
9 El. Zitronensaft
1  Boskoop-Apfel, gross in 12 Stuecke geschnitten
8 cl Calvados
1  Ei
2  Eigelb
180 ml Schlagsahne
250 g Creme fraiche
30 g Puderzucker
- - Vanilleeis
- - COOKNET : 235:570/210 FIDO : 2:2487/3008.6
Zubereitung des Kochrezept Warme Apfeltarte Mit Karamelroyal Und Vanilleeis:

Rezept - Warme Apfeltarte Mit Karamelroyal Und Vanilleeis
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Blaetterteig ausrollen, vier Tartlettfoermchen damit auslegen, mit Backpapier und Linsen abdecken und 15 Minuten blind backen. Danach Papier mit Huelsenfruechten entfernen, Temperatur auf 160 Grad reduzieren. Butter, Zucker und 2/3 des Zitronensaftes karamelisieren, Apfelstuecke dazugeben, glasieren und mit der Haelfte des Calvados abloeschen. Alles auf ein Sieb geben und die Fluessigkeit abtropfen lassen. Den Karamelsaft mit Ei, Eigelb und Schlagsahne verruehren. Karamelfluessigkeit und Apfelstueckchen in die Foermchen geben und im 160 Grad heissen Backofen 15 Minuten stocken lassen. Creme fraiche mit dem restlichen Calavados, Zitronensaft und dem Puderzucker verquirlen, auf vier Teller verteilen, mit Apfeltarte und den Vanilleeis anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31366 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 4125 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 5202 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |