Rezept Wan Tan Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wan-Tan-Suppe

Wan-Tan-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7848
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11394 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  getrocknete Tongu-Pilze
40 g Glasnudeln
12  Wan-Tan
1 l Huehnerbruehe
100 g Paksoi (=Japankohl oder
- - ersatzweise auch Spinat)
- - helle Sojasauce
Zubereitung des Kochrezept Wan-Tan-Suppe:

Rezept - Wan-Tan-Suppe
1. Die Tongu-Pilze und die Glasnudeln getrennt in warmen Wasser einweichen, die Wan-Tan zubereiten. 2. Bruehe aufkochen, die Wan-Tan darin bei milder Hitze etwa 10 Minuten garen lassen. 3. Paksoi waschen und grob zerschneiden. Bei den Pilzen die Stile herausdrehen und wegwerfen. Die Glasnudeln gut abtropfen lassen. In die Bruehe geben. Alles noch mal 3-4 Minuten garen. Mit der Sojasauce abschmecken. ** Christa@germany.uucp From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Stichworte: News, Wan-Tan, Suppen, Chinesisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9498 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9799 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 18325 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |