Rezept Walnussknoedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Walnussknoedel

Walnussknoedel

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20067
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3452 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heißes Fett verschüttet? !
Schnell eiskaltes Wasser darübergießen. Dadurch erstarrt das Fett und kann ganz leicht abgehoben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
200 ml Milch
70 g Butter
90 g Hartweizengriess
1  Ei
1  Eigelb
50 g Walnusskerne; gehackt
- - Salz
- - Pfeffer (Muehle)
150 g Butter
30 g Walnusskerne; gehackt
30 g Semmelbroesel
Zubereitung des Kochrezept Walnussknoedel:

Rezept - Walnussknoedel
Knoedel: Die Milch mit der Butter in einem Topf aufkochen. Den Hartweizengriess unter Ruehren einrieseln lassen. Weiterruehren (abbrennen), bis sich ein weisser Belag am Topfboden bildet. Den Griessteig in eine Schuessel geben und 10 Minuten ausquellen lassen. Das Ei und das Eigelb nacheinander unterruehren. Die Walnuesse gut mit dem Teig mischen. Den Teig mit Salz und Pfeffer wuerzen und zugedeckt fuer eine Stunde in den Kuehlschrank geben. In einem grossen Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Aus dem Griessteig 16 Knoedel formen (weniger oder mehr je nach Groesse) und ins kochende Salzwasser geben. Die Hitze zurueckschalten. Die Kloesse in 15 Minuten gar ziehen lassen. Walnussbutter: Die Butter in einer Pfanne aufschaeumen lassen, die Walnusskerne und die Semmelbroesel einruehren. Fertigstellen: Die Knoedel mit der Schaumkelle aus dem Wasser heben gut abtropfen lassen und beim Anrichten mit der Walnussbutter uebergiessen. Die Walnussknoedel passen gut zu glasierten Entenkeulen. * Quelle: Nach Essen + Trinken Frische Kueche geniessen auf gut deutsch Johann Lafer erfasst Ilka Spiess 11/95 Stichworte: Beilage, Knoedel, Griess, Walnuss, P16

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?
Messer, Gabel, Löffel - das Dreigestirn des Bestecks scheint uns in der westlichen Welt unverzichtbar. Dass es auch anders geht, ist zwar bekannt, wird aber nicht wirklich ernst genommen.
Thema 12689 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7440 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 58028 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |