Rezept Walnusskekse mit Marzipanrand

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Walnusskekse mit Marzipanrand

Walnusskekse mit Marzipanrand

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17066
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3895 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lose Blätter im Rezeptbuch !
Wenn man einen Briefumschlag oder eine dickere Klarsichtfolientüte (z.B. aus dem Bürobedarf) innen auf den Kochbuchdeckel klebt, kann man dort praktisch all die handgeschriebenen Rezepte oder Ausschnitte aus Zeitschriften unterbringen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
1  gestr. Tl. Backpulver
100 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1  Prise Salz
1 Tropfen Bittermandeloel
2 Tropfen Rum Aroma
1  Msp. Kardamom
1  Ei
100 g Butter
100 g geriebene Walnusskerne
400 g Marzipanrohmasse
150 g Aprikosenmarmelade
- - (durch ein Sieb streichen)
- - Belegkirschen (in kleine Stuecke schneiden)
Zubereitung des Kochrezept Walnusskekse mit Marzipanrand:

Rezept - Walnusskekse mit Marzipanrand
Fuer den Teig die Zutaten in angegebener Reihenfolge verkneten und den Teig eine Weile kalt stellen. Den Teig duenn ausrollen, mit einer runden Form (3 cm) Plaetzchen ausstechen. Bei 175 -200 ca. 10 Min. backen. Fuer die Fuellung die Marzipanrohmasse mit der Aprikosenmarmelade zu einer geschmeidigen Masse verruehren. Die Haelfte der erkalteten Plaetzchen auf der Unterseite mit etwa 1/3 der Marzipanmasse bestreichen, die uebrigen Plaetzchen mit der Unterseite darauflegen und die Kekse auf ein Backblech legen. Die restliche Marzipanmasse in einen Spritzbeutel mit kleiner gezackter Tuelle fuellen und als Kranz auf die Kekse spritzen. Mit den Belegkirschen garnieren. Die Kekse solange unter den vorgeheizten Grill legen, bis sie hellbraun sind. ** Gepostet von: Stefan Schnitzler Stichworte: Plaetzchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7262 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Familienküche - schnelle Gerichte, Gesund und AbwechslungsreichFamilienküche - schnelle Gerichte, Gesund und Abwechslungsreich
Schnell von der Arbeit nach Hause, die Kinder abgeholt und unterwegs noch flugs was zum Mittagessen eingekauft: berufstätige Eltern sind ganz schön auf Trab.
Thema 49980 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Die Volumetrics Diät, viel, mit wenig KalorienDie Volumetrics Diät, viel, mit wenig Kalorien
Nahrungsmittel, die bei hohem Volumen nur wenig Energie liefern, sind die Lebensmittel der Wahl bei der so genannten Volumetrics-Diät.
Thema 15614 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |