Rezept Walnussgnocchi mit Waldpilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Walnussgnocchi mit Waldpilzen

Walnussgnocchi mit Waldpilzen

Kategorie - Teigwaren, Pilz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28418
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2722 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grüne Avocadocreme !
Avocadocreme oder Avocadoscheiben bleiben schön grün, wenn man gleich nach dem Schneiden der Avocado das Fleisch in Zitronensaft einlegt oder es damit beträufelt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln, mehlig kochend
80 g geroestete Walnusskerne, gemahlen
2 Tl. geroestete Walnusskerne, gehackt
50 g Hartweizengriess
100 g Mehl, ca.
150 g Waldpilze
1  Schalotte, fein gewuerfelt
1  Tomate, gewuerfelt
1/2 Tl. Thymian, fein geschnitten
2 Tl. Preiselbeeren
2 El. (-3) Butter
1 El. (-2) Walnussoel
- - Olivenoel zum Anbraten
- - Muskat
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Walnussgnocchi mit Waldpilzen:

Rezept - Walnussgnocchi mit Waldpilzen
Die Kartoffeln kochen, pellen, durch die Presse druecken und ausdampfen lassen. Gemahlene Walnusskerne, Griess und Mehl zu den Kartoffeln geben, mit Salz und Muskat wuerzen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Nicht kneten, sonst wird der Teig zaeh und klebrig. Aus dem Teig Kugeln formen und diese ueber eine Gabel abrollen. Die Gnocchi in leicht koechelndem Salzwasser ca. 3-5 Minuten gar ziehen lassen. Die Pilze putzen und klein schneiden. In einer Pfanne mit heissem Olivenoel die Pilze anbraten, die Schalotte zugeben und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Unter die gebraeunten Pilze die Tomatenwuerfel mischen und Thymian dazugeben. In einer Pfanne Butter braun werden lassen, etwas Walnussoel zugeben und die gegarten Gnocchi darin schwenken. Die Gnocchi anrichten, darauf die Pilze geben und mit Preiselbeeren und gehackten Walnusskernen garnieren. :Stichwort : Gnocchi :Stichwort : Walnuss :Stichwort : Waldpilz :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 24.10.2000 :Letzte Aenderung: 27.10.2000 :Quelle : ARD-Buffet 27.10.2000, :Quelle : Wochenthema: Wild(e) - Pilzzeit

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 51907 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Kopi Luwak: Kaffee mit SchleichkatzenaromaKopi Luwak: Kaffee mit Schleichkatzenaroma
Indonesien- und Vietnamreisende brachten schon in den 1990-er Jahren Kunde von einer legendären Kaffeesorte aus diesen asiatischen Ländern in die westliche Welt, die heute unter verschiedenen Namen als teuerste Kaffeesorte rund um den Globus kursiert:
Thema 8126 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Durian - Tropenfrucht aus SüdostasienDurian - Tropenfrucht aus Südostasien
Etwa kopfgroß und bis zu acht Kilogramm schwer, mit kegelförmigen, facettierten grünbraunen Stacheln gespickt ist die igelartige Tropenfrucht, an der sich die Geister scheiden: Durian.
Thema 5863 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |