Rezept Walnussbrot einfach

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Walnussbrot einfach

Walnussbrot einfach

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14012
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6917 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 ml Kaltes Wasser
40 g Hefe
8 g Meersalz
20 g Honig
500 g Weizen; frisch gemahlen
100 g Walnuesse
1 g Zimt
Zubereitung des Kochrezept Walnussbrot einfach:

Rezept - Walnussbrot einfach
Das Wasser und die zerbroeselte Hefe in eine Ruehrschuessel geben und mit einen Schneebesen verruehren. Nun Salz, Honig und Zimt dazugeben und ruehren, bis sich alles gleichmaessig verteilt hat. Dann gibt man den frisch gemahlenen Weizen und die grob gehackten Walnuesse dazu. Den Teig ca. 10 Min. gut durchkneten und 15 Min. gehen lassen. Anschliessend nochmals kurz durchkneten. Den Backofen auf 200 GradC vorheizen. Den Teig in eine gut gefettete Kastenform (30 cm) geben und nochmals ca. 5 Min. gehen lassen. Anschliessend die ersten 5 Min. auf 220 GradC, dann weitere 25-30 Min. bei 190 GradC backen. Dazu angemachten Philadelphiakaese (siehe Rezept Philadelphiakaese pikant). * Quelle: Gepostet: Walter H. Waelde 2:2480/701.14 2.09.94 Erfasser: Stichworte: Backen, Brot, Walnuss, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 25067 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7497 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 6553 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |