Rezept Walnuss Parfait (Siebeck)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Walnuss-Parfait (Siebeck)

Walnuss-Parfait (Siebeck)

Kategorie - Parfait, Walnuss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27707
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17627 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
5  Eigelb
180 g Zucker
50 g Walnuesse; frisch gerieben
1/8 l Milch
1/2 l Sahne
4 El. Zucker
4 El. Wasser
- - Rumrosinen nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Walnuss-Parfait (Siebeck):

Rezept - Walnuss-Parfait (Siebeck)
...Parfaits isst jeder gern; hier ist eine neue Version nach dem alten Muster: 5 Eigelb, 180 g Zucker, 50 g frisch geriebene Walnuesse, 1/8 l Milch, 1/2 l Sahne. Die geriebenen Walnuesse 15 Minuten ohne Deckel in der Milch kochen und abkuehlen lassen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig ruehren, bis die Masse weisslich und dick wird. Die reduzierte, aber nicht gesiebte Walnussmilch dazugeben und verruehren. Die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. In eine Schuessel fuellen und ueber Nacht im Gefrierfach des Kuehlschranks fest werden lassen. Dazu Karamelsauce servieren: Fuer die Sauce werden 4 El Zucker mit 4 El Wasser erhitzt, bis das Wasser verkocht ist und der Zucker hellbraun und dickfluessig wird. Dann erneut etwas Wasser zugeben, wodurch der inzwischen braune (karamelisierte) Zucker sich wieder verfluessigt. Als zusaetzliche Verfeinerung koennen in Rum eingelegte Rosinen in die Karamelsauce gegeben werden, womit dann auch das Problem der Saufkoeppe geloest waere: Zu einem Parfait passt kein Wein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19153 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 139392 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 3095 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |