Rezept Walnuss Apfel Schnitten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Walnuss-Apfel-Schnitten

Walnuss-Apfel-Schnitten

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22814
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3949 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Köstliche Omelettes !
Omelettes werden zarter, wenn der Teig mit Wasser, oder noch besser mit Selterswasser, statt mit Milch angerührt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
75 g Walnüsse
125 g weiche Butter oder Margarine
1  Ei
100 g feiner Zucker
200 g Mehl
2 klein. Äpfel
- - etwas Zitronensaft
50 g Apfel- oder Quittengelee
- - Fett und Mehl fürs Blech
Zubereitung des Kochrezept Walnuss-Apfel-Schnitten:

Rezept - Walnuss-Apfel-Schnitten
Für Kleinkinder, ab dem 12. Monat Dieses Gebäck ist durch die Äpfel fruchtig und saftig, aber gleichzeitig so fest, dass es Ihr Kind gut auf der Hand essen kann. Für die Älteren können Sie die Nüsse grob hacken. Wenn Sie Vollkornmehl nehmen und den Zucker durch 50 g Vollrohrzucker und 50 g Apfelkraut ersetzen, wird das Gebäck vollwertig. Walnüsse fein hacken. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie etwas Farbe angenommen haben. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine eckige Form (etwa 20*30 cm) einfetten und mit Mehl ausstäuben. Das Fett mit dem Ei verrühren. Zucker zugeben und die Masse schaumig rühren. Mehl nach und nach über die Fettmasse sieben und unterarbeiten. Zum Schluß die Äpfel waschen, fein reiben, mit ein paar Tropfen Zitronensaft beträufeln und unter den Teig arbeiten. Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben, mit den Fingerspitzen sehr flach drücken. Das Gelee etwas erwärmen, damit es flüssiger wird. Den Teig damit bestreichen und die gehackten Walnüsse darüberstreuen. Das Blech im heißen Ofen etwa 25 Minuten goldbraun backen. Den Kuchen noch heiß in etwa 2x4 cm große Streifen schneiden, auskühlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7997 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 17334 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 7921 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |