Rezept Wallnussparfait

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wallnussparfait

Wallnussparfait

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8488
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4435 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3 El. Zucker
100 g Wallnuesse, gehackt
2  Eigelbe
1  Ausgekratzte Samen einer Vanilleschotte
5 El. Zucker
2 1/2 dl Rahm
2  Eiweisse
1 El. Zucker fuer die Eiweisse
150 g Zucker
50 g Wallnuesse, gehackt
1 dl Rahm
Zubereitung des Kochrezept Wallnussparfait:

Rezept - Wallnussparfait
Parfait Die 3 Essloeffel Zucker in einer Pfanne karamelisieren, vom Feuer nehmen und die gehackten Nuesse zugeben, auf kleines Feuer stellen und etwas anfaerben lassen ( aufpassen !!), auf einem mit Backpapier belegten Blech ausgiessen und abkuehlen lassen. Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen, bis die Mischung weisslich wird. Vanille zugeben, durchmischen. Rahm steifschlagen, vorsichtig unterziehen. Eiweisse steif schlagen, Zucker zugeben, noch etwas schlagen. Sehr vorsichtig unterziehen. Wallnusskaramel vorsichtig unterziehen (etwas schwierige Operation !). In einer geeigneten Form einfuellen und sofort tieffrieren. Sauce Zucker in einer Pfanne karamelisieren, vom Feuer nehmen und die gehackten Nuesse zugeben, auf kleines Feuer stellen und etwas faerben lassen (aufpassen !!). Vom Feuer nehmen und SOFORT Rahm zugeben; auf kleinem Feuer koecheln lassen, bis der Karamel sich aufgeloest hat. Beachten: die Sauce kann 5 bis 6 Tage im Kuehlschrank aufbewahrt werden. Vor dem Servieren im Wasserbad aufwaermen. >> Servieren << Die lauwarme Sauce auf die Teller bringen, Parfait darauf stellen, sofort servieren. 03.11.1993 Portionen: 4 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Wed, 05 Jan 1994 12:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Suessspeise, Eis, Wallnuss, Dessert, Nachspeise, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den PyrenäenNicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den Pyrenäen
Nicole Fagegaltier ist eine Ausnahmeerscheinung in den Midi-Pyrenäen. Nur zwei Spitzenköchinnen dieser Region dürfen sich mit einem Michelin-Stern schmücken - Nicole Fagegaltier ist eine davon.
Thema 3783 mal gelesen | 26.04.2010 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5428 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 13932 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |