Rezept Waller mir Spinat und Walnussbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Waller mir Spinat und Walnussbutter

Waller mir Spinat und Walnussbutter

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18134
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3621 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiches Knäckebrot !
Das Brot wird wieder knusprig, wenn es im Toaster geröstet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Wallerfilets (a 180g)
2 El. Zitronensaft; evtl. mehr
3 El. Walnussoel (1)
3 El. Walnussoel (2)
1  Thymianzweig
1  Lorbeerblatt
1/8 l Fischfond (1)
3/8 l Fischfond (2)
100 ml Schlagsahne
50 g Butter (1)
30 g Butter (2)
50 g Walnusskerne
1  Bd. Petersilie
400 g Spinat (geputzt)
- - Salz
- - Pfeffer (Muehle)
Zubereitung des Kochrezept Waller mir Spinat und Walnussbutter:

Rezept - Waller mir Spinat und Walnussbutter
Die Wallerhaut kreuzfoermig einschneiden, damit sich der Fisch beim Braten nicht biegt. Die Filets von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzen. Walnussoel 1 in der Pfanne erhitzen. Die Filets darin zuerst mit der Hautseite anbraten, dann umdrehen und kurz weiter braten. Thymian und Lorbeer zugeben. Fischfond 1 zugiessen und einmal aufkochen. Die Pfanne vom Herd nehmen. Die Wallerfilets zugedeckt in etwa 15 Minuten gar ziehen lassen. Inzwischen Fischfond 2 mit der Sahne aufkochen und in 10 Minuten bei starker Hitze um ein Drittel einkochen. Die sehr kalte Butter 1 in kleinen Stuecken einschwenken. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen. Inzwischen fuer den Spinat, die Butter 2 mit dem Walnussoel 2 in einer grossen Pfanne aufschaeumen. Walnusskerne und Petersilienblaetter zugeben. Die Spinatblaetter nach und nach untermischen. Den Spinat mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzen und bei milder Hitze 5 Minuten garen. Die Wallerfilets mit der Sauce und dem Spinat anrichten. 11/95 * Quelle: Essen und Trinken Frische Kueche geniessen auf gut deutsch Johann Lafer erfasst Ilka Spiess Stichworte: Fisch, Suesswasser, Waller, Spinat, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 17024 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6392 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6312 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |