Rezept WALDVIERTLER ERDAEPFELKAS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept WALDVIERTLER ERDAEPFELKAS

WALDVIERTLER ERDAEPFELKAS

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28036
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4400 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majoran !
Nervenwirksam, spannungslösend, sedativtonisierend. Majoran verbindet sich gut mit Bergamotte und Lavendel. Die Mischung wirkt angenehm entspannend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehligkochende Kartoffeln
- - Salz
1  Ei
50 g Weiche Butter
1 klein. Zwiebel
1 Tl. Estragonsenf
1  Sardellenfilet (aus der Dose)
1 klein. Gewuerzgurke
1 Bd. Schnittlauch
1 Tl. Paprika edelsuess
1/2 Tl. Gemahlener Kuemmel 2 EL saure Sahne
- - Heidi Lunzer Brotaufstriche, GU Kuechenratgeber
Zubereitung des Kochrezept WALDVIERTLER ERDAEPFELKAS:

Rezept - WALDVIERTLER ERDAEPFELKAS
Kartoffeln in der Schale weichkochen, Ei hartkochen. Die Butter mit dem Senf in einer Schuessel verruehren. Die Zwiebel schaelen und mit der Gurke und dem Sardellenfilet feinhacken und zur Butter geben. Das Ei schaelen, fein hacken, in die Buttermasse ruehren. Die Kartoffeln schaelen, durch die Presse zu der Buttermischung druecken. Alles gut verruehren und mit Paprika, Kuemmel und etwas Salz pikant wuerzen. Die saure Sahne unterruehren, damit die Masse streichfaehig wird. Den Erdaepfelkas mit Schnittlauchroellchen bestreut servieren. Passt gut zu dunklen, kraeftigen Brotsorten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 12907 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Kirschen - sind nicht nur lecker sondern auch GesundKirschen - sind nicht nur lecker sondern auch Gesund
Ende Juni bis August ist es endlich soweit: die heimischen Kirschen sind reif. Schwarze saftig-süße Herzkirschen, Knorpelkirschen, gelbe Kirschen wie etwa die Sorte Napoléon und die sauren Weichseln.
Thema 19665 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 3198 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |