Rezept Waldpilzsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Waldpilzsuppe

Waldpilzsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4817
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5934 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis !
Schneeweißen Reis bekommen Sie, wenn Sie einige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Beutel Raffinesse- Waldpilzsuppe
1/2 l Wasser
1  weißer Portwein
100 g Pilze
- - (z.B. Pfifferlinge, Steinpilze oder Cham
20 g Butter oder Margarine
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 Tl. Thymianblätter, frische
2  Schlagsahne (geschlagen)
1  Petersilie (gehackt)
Zubereitung des Kochrezept Waldpilzsuppe:

Rezept - Waldpilzsuppe
Den Beutelinhalt in 1/2 l kaltes Wasser einrühren, auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 aufkochen und 3 Min. unter Rühren auf 0 kochen lassen. Mit Portwein abschmecken. Pilze putzen und vierteln. Im heißen Fett auf 3 oder Automatik- Kochstelle 12 braten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian kräftig würzen. Sahne unter die Suppe ziehen, auf 4 Tassen oder Teller verteilen, mit den Pilzen und der Petersilie bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36738 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 7273 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 22175 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |