Rezept Waldmeistercreme mit Limonensosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Waldmeistercreme mit Limonensosse

Waldmeistercreme mit Limonensosse

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20350
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4939 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
10 g gezupften Waldmeister
100 ml Sahne
3  Eier
3  Blatt Gelatine
6 El. Zucker
1/4 l geschlagene Sahne
5 El. Schmand
30 g Zucker
40 g Honig
0.2 l Limonensaft
250 g Erdbeeren
- - Kekse zum Dekorieren
Zubereitung des Kochrezept Waldmeistercreme mit Limonensosse:

Rezept - Waldmeistercreme mit Limonensosse
Den Waldmeister in Sahne aufkochen und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Danach die Masse durch ein Haarsieb streichen. Eier und Zucker miteinander aufschlagen, unter staendigem Ruehren zur heissen Waldmeistersahne geben und kalt werden lassen. Die Gelatinblaetter in Wasser aufloesen und zusammen mit der geschlagenen Sahne unterheben. Die Creme 1 bis 2 Std. im Kuehlschrank durchkuehlen lassen. Schmand mit Honig , Zucker und Limonensaft verruehren. Die Erdbeeren in Faecher schneiden. Die Schmandsosse zusammen mit der Creme und den Erdbeeren auf grossen Tellern anrichten. Stichworte: Dessert, Waldmeister

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12928 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5301 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4593 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |