Rezept Waldkleesüppchen mit Pfifferlingen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Waldkleesüppchen mit Pfifferlingen

Waldkleesüppchen mit Pfifferlingen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21772
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2395 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
70 g Butter
70 g mildes Olivenöl
60 g junger Waldklee (in Streifen geschnitten
6  Tr. Limettensaft (je nach Geschmack)
150 g frische Pfifferlinge (geputzt)
6 dl Kraftbrühe
4 dl Sahne
Zubereitung des Kochrezept Waldkleesüppchen mit Pfifferlingen:

Rezept - Waldkleesüppchen mit Pfifferlingen
Die Butter schmelzen und das Olivenöl dazu geben. Sobald Butter und Öl lauwarm sind, die Waldkleestreifen hineingeben und kurz ziehen lassen. Mit Limettensaft abschmecken und in den Kühlschrank stellen. Die Pilze in wenig Olivenöl kurz andünsten und warm stellen. Die Kraftbrühe und die Sahne aufkochen und mit der eiskalten Waldkleebutter aufmixen. Abschmecken und mit den Pfifferlingen anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!
Sparen ist nicht nur ein Trend – für viele Menschen ist es inzwischen ein absolutes Muss, den Cent zwei Mal umzudrehen.
Thema 4880 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 6292 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Schlank SchlemmenSchlank Schlemmen
Ein Widerspruch in sich? Nein, ganz und gar nicht. Wie jedoch funktioniert Schlank-Schlemmen dann?
Thema 9225 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |