Rezept Waldecker Kartoffelsueppchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Waldecker Kartoffelsueppchen

Waldecker Kartoffelsueppchen

Kategorie - Suppe, Kartoffel, Wurst, Sauerrahm Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29502
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2790 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g Kartoffeln; mehligkochend
60 g Moehren
60 g Lauch (Porree)
1 Tl. Butter
3/4 l Klare Bruehe (Instant)
- - Salz
- - Pfeffer
75 g Blutwurst
2 El. Schmand
- - Frische Kraeuter (z.B. Pe- tersilie,Majoran u. Lieb-
- - stoeckel
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Waldecker Kartoffelsueppchen:

Rezept - Waldecker Kartoffelsueppchen
Kartoffeln und Moehren putzen und kleinschneiden. Porree putzen und in Ringe schneiden. Fett im Topf erhitzen, Kartoffeln und Moehren darin anduensten. Porree zufuegen, Bruehe angiessen, aufkochen und das Gemuese ca. 20 Min. garen. Mit dem Schneidstab des handruehrgeraetes puerieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Blutwurst pellen, in duenne Scheiben schneiden. Schmand in die Suppe einruehren, Blutwurst zufuegen. Mit Kraeutern bestreuen. :Pro Person ca. : 290 kcal :Pro Person ca. : 1214 kJoule :Eiweis : 9 Gramm :Fett : 20 Gramm :Kohlenhydrate : 18 Gramm :Zubereitungsz. : 40 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 FettsäurenLachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 Fettsäuren
Der Lachs ist ein zäher Langstreckensportler: Jährlich legt er oft über 1000 Kilometer zurück, um zu seinen Laichgewässern zu gelangen. Da der Lachs als Speisefisch zunehmend gefragt ist, wird er inzwischen gezielt für den Verbrauch gezüchtet.
Thema 21441 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 19430 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4048 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |