Rezept Waffeln neu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Waffeln neu

Waffeln neu

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7839
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3599 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Rohmarzipan !
Ist das Rohmarzipan fest geworden, dann reiben Sie es auf einer Küchenreibe und rühren es mit in den Kuchen- oder Plätzchenteig hinein. Das ist auch mal eine gut schmeckende Abwechslung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Butter
150 g Mehl
150 g Staerkemehl
200 g Zucker
4  Eier
1/2 Tl. Backpulver
- - Salz
1  Zitrone (nur Schale)
Zubereitung des Kochrezept Waffeln neu:

Rezept - Waffeln neu
Die zimmerwarme Butter schaumig ruehren, den Zucker, die Zitronenschale und das Salz hinzugeben und alles gut verruehren. Nach und nach die Eier zugeben und so lange weiterruehren, bis sich der Zucker geloest hat. Das Mehl mit dem Staerkemehl und dem Backpulver vermischen und in die Butter-Zucker-Masse ruehren. Waffeleisen vorheizen und etwas fetten. Einen Essloeffel Teig auf das Waffeleisen geben, warten bis die Waffel goldbrau ist. Ergibt ungefaehr 24 Waffeln. Die Waffeln werden auf dem Teller knusprig. Schmeckt mit Apfelkompott, Vanillesauce (Vanillepudding mit einem guten Schuss Weisswein) und viel Zucker und Zimt. Tips: Wenn Waffeln als Mittagessen gemacht werden, abends unbedingt etwas Scharfes einplanen * Olgastrasse ** Das Olgastrassen-Kochbuch von Barbara Burr Bitte geben Sie diese Rezepte immer nur als Gesamtheit weite Anregungen bitte an burr@rus.uni-stuttgart.de Stichworte: Olgastrasse, Gebaeck, Waffeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eintöpfe und Rezepte für den sommerlichen AppetitEintöpfe und Rezepte für den sommerlichen Appetit
Der Sommer kommt, die Wiesen und Freibäder füllen sich mit Handtüchern, Decken und sonnenhungrigen Besuchern. Nachdem der Winter wie üblich nasskalt war, wer möchte sich da nicht dazugesellen?
Thema 8025 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 30036 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7761 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |