Rezept Waffeln mit marinierten Erdbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Waffeln mit marinierten Erdbeeren

Waffeln mit marinierten Erdbeeren

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24937
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4361 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g weiche Butter
175 g Zucker
4  Eier
125 g Mehl
50 g Speisestärke
100 g geröstete Sonnenblumenkerne fein gehackt
2  Orangenlikör
1  (gestr.) Backpulver
1  unbeh. Zitrone, Schale davon
50 g Butterschmalz
800 g Erdbeeren
4 cl Orangenlikör
40 g Zucker
2  Vanillezucker
300 ml Sahne
4  Sonnenblumenkerne
Zubereitung des Kochrezept Waffeln mit marinierten Erdbeeren:

Rezept - Waffeln mit marinierten Erdbeeren
Die Erdbeeren waschen, entstielen und vierteln. Ein Päckchen Vanillezucker in Orangenlikör auflösen, über die Erdbeeren gießen und eine halbe Stunde ziehen lassen. Die Sahne steif schlagen. Mit dem zweiten Päckchen Vanillezucker süßen und kalt stellen. Für den Waffelteig Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier nach und nach zugeben. Alles auf höchster Stufe weiterschlagen, bis eine helle Creme entstanden ist. Mehl, Stärke und Backpulver sieben. Mit den restlichen Zutaten sorgfältig unter die Schaummasse rühren. Das Waffeleisen vorheizen. Mit Butterschmalz ausfetten. Den Teig für eine Waffel einfüllen und verstreichen. Eisen schließen und darauf achten, daß der Teig nicht überläuft. Die Waffeln goldbraun ausbacken. Die noch warmen Waffeln mit den Erdbeeren und der Sahne servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?
Fast jedes Kind weiß es: Karotten sind gut für die Augen – das ist schließlich das zeitlose Argument der Eltern, die ihren Kindern die ungeliebten gekochten Mohrrüben eintrichtern wollen.
Thema 61454 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 13613 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 92371 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |