Rezept Wachteln mit karamelisierten Aepfeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wachteln mit karamelisierten Aepfeln

Wachteln mit karamelisierten Aepfeln

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20065
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5360 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Aepfel; rotschalig
4  Wachteln; kuechenfertig
- - Salz
- - Pfeffer
1  Rosmarinzweig
2 El. Butterschmalz
1/5 l Huehnerbruehe
1/10 l Wild- oder Gefluegelfond
3 Tl. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Wachteln mit karamelisierten Aepfeln:

Rezept - Wachteln mit karamelisierten Aepfeln
Backofen vorheizen. Aepfel schaelen, Kerngehaeuse entfernen und wie dicke Apfelkuechle in Ringe schneiden. Wachteln salzen und pfeffern. Einige Rosmarinnadeln in die Bauchhoehle legen Das Butterschmalz in einer ofenfesten Form erhitzen. Die Wachteln hineinlegen und auf der mittleren Schiene der vorgeheizten Backofens 10 Minuten braten. Die Wachteln herausnehmen und warm stellen. Fond in der Huehnerbruehe loskochen. Dann einkochen lassen und den Wild- oder Gefluegelfond zugeben. Nochmals etwas einkochen lassen. Den Zucker in einer Pfanne karamelisieren lassen. Die Apfelringe hineingeben und im Karamel garen, dabei einmal wenden. Die Apfelscheiben auf dem Teller anrichten und die Wachteln daraufsetzen. Das Gericht mit dem Bratensaft betraeufeln. Als Beilage: Brokkoli und Kartoffelgratin. E-Herd: Grad : 220 * Quelle: 04.03.96 I. Benerts ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Wild, Federwild, Wachtel, Apfel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles Käse oder wasAlles Käse oder was
Vergammelte Milch, sagen die Verächter. Der Himmel auf der Zunge, schwärmen die Liebhaber. Riecht nach ungewaschenen Füßen, schimpfen die einen.
Thema 6474 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Weinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer WanderführerWeinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer Wanderführer
22 Weinwanderwege, die innerhalb einer Stunde oder in bis zu vier Tagen durch Weinregionen von Elsass und Baden führen, stellt der Weinwanderführer von Elsbeth Hobmeier und Beat Keolliker auf 160 Seiten und in Farbe vor.
Thema 7681 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6967 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |