Rezept Wachtel auf rot grünem Frühlingsgemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wachtel auf rot-grünem Frühlingsgemüse

Wachtel auf rot-grünem Frühlingsgemüse

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6119
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6922 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Basilikum
- - Butter
1 Bd. Frühlingszwiebeln
1  Schale Kirschtomaten
- - Petersilie
- - Pfeffer
- - Salz
- - Schnittlauch
2 Scheib. Toastbrot
2  Wachteln
1 klein. Tüte Walnüsse
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 16. 11. 2000
Zubereitung des Kochrezept Wachtel auf rot-grünem Frühlingsgemüse:

Rezept - Wachtel auf rot-grünem Frühlingsgemüse
Zubereitung: Die Wachtel in Brust und Keule teilen, mit Salz und Pfeffer wuerzen und zusammen mit Toastbrotwuerfeln und Walnuessen braten. Die Fruehlingszwiebeln und die Kirschtomaten klein schneiden, in Butter anschwenken und mit Salz, Pfeffer, Basilikum, Schnittlauch und Petersilie wuerzen. Die gebratene Wachtel auf dem Gemuesebett anrichten und mit den Croutons und Walnuessen bestreuen. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1999er Grauer Burgunder Spaetlese "trocken" aus Baden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31697 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 16453 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4533 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |