Rezept Wacholderroellchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wacholderroellchen

Wacholderroellchen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14876
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2457 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Heringsfilets
8 klein. Tomaten
1 El. Zucker
1/2  Tas. Gin
1/2  Zitrone, Saft
4 El. Sahne; geschlagen
2 El. Zitronensaft
- - Weisser Pfeffer
- - Wacholderbeeren
Zubereitung des Kochrezept Wacholderroellchen:

Rezept - Wacholderroellchen
Heringsfilets waessern, Tomaten ueberbruehen, abziehen. Eine halbe Wasser mit dem Zucker aufkochen lassen, abkuehlen lassen. Mit Gin und Zitronensaft mischen. Tomaten einstechen, in eine Schuessel geben und mit Ginfluessigkeit uebergiessen. zugedeckt ueber Nacht kuehl stehen lassen. Jede Tomate mit einem Heringsfilet umwickeln, mit Rouladenspiesschen feststecken. In eine Schuessel setzen, mit der Ginfluessigkeit uebergiessen und 12 Stunden kuehl stellen. Geschlagene Sahne mit dem Zitronensaft und etwas Pfeffer mischen. Auf jede Tomate einen Sahneklecks geben, mit zerdrueckten Wacholderbeeren bestreuen. * Quelle: Saarbruecker Zeitung erfasst von -Joerg Weinkauf@2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Thu, 23 Feb 1995 Stichworte: Fisch, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4768 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Hautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und AkneHautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und Akne
Dass Ernährung keinen nachweisbaren Einfluss auf Hautkrankheiten wie Akne haben soll, muss leider ins Reich der Mythen verwiesen werden. Tatsächlich hat die richtige Ernährung einen großen Einfluss auf das Aussehen der Haut.
Thema 26465 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9188 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |