Rezept Wacholderbeersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Wacholderbeersauce

Wacholderbeersauce

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22805
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3440 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
2 El. Wildfleischreste; gehackt
50 g Räucherspeck
1  Zwiebel; feingehackt
1 El. Getrocknete Wacholderbeeren
1/2  Karotte; feingeraspelt
1/2  Sellerie
250 ml Brühe
30 g Mehl
30 g Butter
- - Salz
125 ml Weißwein
- - Zitrone
1 Tl. Tomatenmark
Zubereitung des Kochrezept Wacholderbeersauce:

Rezept - Wacholderbeersauce
Die feingehackten Wildfleischreste, Räucherspeck, feingehackte Zwiebel, getrocknete Wacholderbeeren, feingeraspelte Karotte und Sellerie eine Weile im Tiegel schmoren. Beginnt das Gemüse leicht zu bräunen, Brühe zugeben und das Ganze auf kleiner Flamme eine Stunde lang kochen. Falls notwendig, etwas Brühe nachfüllen. Dann aus Mehl und Butter eine helle Mehlschwitze bereiten, das Gemüse mit dem Wacholder dazugeben, aufkochen und durch ein Sieb streichen. Der so entstandenen Sauce nach Geschmack Weißwein zufügen, sie salzen und, falls sie zu wenig würzig erscheint, noch mit Zitrone abschmecken. Der Geschmack der Sauce wird auch durch Tomatenmark gehoben. Wacholderbeersauce findet in der polnischen Küche recht vielseitig Verwendung. Sie wird zu Wildbraten, zu Schweine- und zu Hammelbraten sowie zu heiß servierten Pasteten gereicht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?
Reis badet gerne in köstlichen Soßen, kommt mit scharfer Küche ebenso gut klar wie mit süßen Früchten, lässt sich in Milch, Brühe und Wasser kochen, birgt Energie und verzichtet dafür auf Fett und Eiweiß.
Thema 16024 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4814 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 5876 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |