Rezept Waadtlaender Fondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Waadtlaender Fondue

Waadtlaender Fondue

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13999
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3925 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Knoblauchzehe
1/2 l herber Weisswein; Dorin oder Fendant
600 g Greyerzer Kaese; grob geraffelt
2  Spur weisser Pfeffer; f.a.d.M.
2  Spur Muskatnuss; frisch gerieben
4 El. Staerkemehl
2 cl Kirschwasser
1 kg Baguette
Zubereitung des Kochrezept Waadtlaender Fondue:

Rezept - Waadtlaender Fondue
Die Knoblauchzehe in duenne Scheibchen schneiden und in der Butter - in der Fonduekachel - hellgelb werden lassen, dann die Knoblauchstueckchen herausfischen, Wein und danach Kaese zugeben. Staendig ruehren, wuerzen mit Pfeffer und geriebener Muskatnuss, schliesslich mit dem in Kirschwasser aufgeloesten Staerkemehl binden. Waadtlaender Fonduespezilisten bestehen darauf, dass der verwendete Greyerzer von verschiedenen Kaeselaiben stammen muss, die sich in unterschiedlichen Reifegraden befinden. * Quelle: skimmed & modified posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.north.de Stichworte: Fondue, Kaese, Geschmolzenes, Schweiz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nahrungsmittel - Nahrung die gute Laune versprichtNahrungsmittel - Nahrung die gute Laune verspricht
Viele unterschätzen die Auswirkung der Ernährung auf die Stimmungslage, dabei beeinflussen die aufgenommenen Nahrungsmittel die psychische Verfassung mehr, als es vorstellbar ist.
Thema 15793 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 34359 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9627 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |