Rezept Vulkanfisch mit Zitronen Senf Sauce a la Hein Bloed

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vulkanfisch mit Zitronen-Senf-Sauce a la Hein Bloed

Vulkanfisch mit Zitronen-Senf-Sauce a la Hein Bloed

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20263
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5741 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 klein. Forellen; a 150 g kuechenfertig
- - Salz
- - Pfeffer; frisch gemahlen
2 El. Speiseoel
8 El. Mayonnaise
1 El. Senf, mittelscharf
2 El. Dill; gehackt
2 El. Zitronensaft; nach Geschmack
1/2 Tl. Zitronenschale; fein gehackt
4  Kartoffeln in Folie
- - Holzkohle
- - Steine fuer Feuerstelle
4  Astgabeln
4  Lange Metallspiesse
Zubereitung des Kochrezept Vulkanfisch mit Zitronen-Senf-Sauce a la Hein Bloed:

Rezept - Vulkanfisch mit Zitronen-Senf-Sauce a la Hein Bloed
Zuerst wird der "Vulkan" gebaut. Aus Steinen einen Kranz von etwa 50 cm Durchmesser legen. In diesen Kranz die Holzkohle schuetten und anzuenden. Links und rechts vom Kranz je zwei Astgabeln in den Boden stecken. Die Gabeln sind deshalb so wichtig, weil dort der Grillspiess hineingelegt wird. Die kuechenfertigen Forellen salzen, pfeffern. Langsam und vorsichtig in Laengsrichtung aufspiessen (je Spiess eine Forelle). Mit etwas Oel einpinseln und ueber dem offenen Feuer (Vulkan) garen. Grillzeit etwa 30 Minuten. Die Forellen sind gar, wenn sich die Rueckenflosse leicht abziehen laesst. Die Kartoffeln koennen in der heissen Glut oder im Backofen (200 GradC) gegart werden. Fuer die Sauce Mayonnaise, Senf und Dill gut verruehren, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und gehackter Zitronenschale wuerzen. * Quelle: Nach: Kochen mit Kaept'n Blaubaer ISDN 3-473-37477-6 Herbert Schmitt Stichworte: Fisch, Forelle, Grillen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10540 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11747 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 13178 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |