Rezept Von Soleieern, Teil 2 von 2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Von Soleieern, Teil 2 von 2

Von Soleieern, Teil 2 von 2

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Solei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27657
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2727 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Salmonellengefahr! !
Braten Sie Ihre Hähnchen und Frikadellen sofort ganz durch! Auch bei Lagerung des rohen Fleisches im Kühlschrank vermehren sich die Salmonellenbakterien.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10  Eier
0.5 l Wasser
0.5 l Weissweinessig
2  Schalotten; geschaelt und halbiert
2  Zwiebeln; die braune Schale
1  Chilischote
2  Knoblauchzehen
1 Tl. Getrockn. Thymian
1 Tl. Getrockn. Rosmarin
5 El. Salz
12  Eier
800 ml Wasser
400 ml Essig
4 Tl. Salz
- - Peperonischoten
2  Zwiebel
2  Knoblauchzehe
4  Lorbeerblaetter
2  Nelke
4 Tl. Senfkoerner
2 Tl. Thymian
2 Tl. Oregano
- - Monika Kellermann
12  Eier; hartgekocht
250 ml Weissweinessig
500 ml Weisswein
500 ml Wasser
1  Lorbeerblatt
2  Wacholderbeeren; zerdrueckt
10  Pfefferkoerner
3 El. Senfkoerner
1 klein. Chilischote
2  Thymianzweige
- - nach versch. Quellen
Zubereitung des Kochrezept Von Soleieern, Teil 2 von 2:

Rezept - Von Soleieern, Teil 2 von 2
Anfang: siehe Teil 1 Version: pikant mit Knoblauch Die Eier hart kochen, auskuehlen lassen und die Schale leicht anschlagen. Eier in ein Glas geben. Wasser und Weissweinessig zusammen mit den Gewuerzen bei mittlerer Hitze 5 bis 7 Minuten kochen lassen, dann ausgekuehlt ueber die Eier giessen, die bereits in einem Glas liegen. Die Eier sollten mindestens 4 Tage in der Marinade liegen. Version: Essigvariante mit Senfkoernern Wasser, Essig, Salz und Gewuerze zum Kochen bringen und die rohen Eier hineingeben, 10 Minuten kochen lassen. Dann die Schale mit einem Loeffel an mehreren Stellen zum Brechen bringen, damit der Sud besser einziehen kann. Die Eier in ein Gefaess tun, das bei kochender Fluessigkeit nicht zerspringt und den Sud noch kochend in das Gefaess giessen, Gefaess verschliessen und zwei Tage stehen lassen. Version: Essig-Wein, scharf Eierschalen rundherum aufklopfen, die Eier in ein grosses Glas schichten. Essig, Wein und Wasser mit den Gewuerzen zum Kochen bringen, etwa fuenf Minuten koecheln lassen. Abgekuehlt ueber die Eier giessen und zwei bis drei Tage an einem kuehlen Ort durchziehen lassen. Bei Tisch: die harten Eier quer durchschneiden, das Eigelb vorsichtig aus den Eihaelften auf den Teller druecken. Die leeren Eihaelften auf Teller stellen, nach Geschmack wuerzen/fuellen und zum Schluss das Eigelb wieder wie ein Huettchen darauf setzen. Klassische Wuerzkombinationen: * Eigelb aus dem halbierten Ei nehmen, dann Essig, Oel, Pfeffer, Salz und Senf hineingeben, Eigelb wieder in die Eiweisshaelften setzen. * Eigelb aus dem halbierten Ei nehmen, Eigelb mit Senf, Oel, Essig, Salz und Pfeffer vermischen und wieder in die Eiweisshaelften fuellen. :Fingerprint: 21492769,101318771,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 53829 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4512 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 3693 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |