Rezept Vom Potthast

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vom Potthast

Vom Potthast

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8486
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 29157 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Vom Potthast:

Rezept - Vom Potthast
Zu den Gerichten mit sehr langer Geschichte gehoert in Westfalen der Pottharst oder Potthast. Er wurde urspruenglich aus den "Abfaellen" beim Schlachten bereitet. Man legte Ohren, Pfoten, Schwanz und Schnauze vom Schwein einige Tage in Salz. Anschliessend wurden sie gewaschen und mit Gemuese und etwas Wasser durcheinander zu Pottharst gekocht. Im Laufe der Zeit wurde das Gemuese durch Zwiebeln ersetzt, so dass es immer mehr unserem heutigen Ragout aehnelte. Auch vom Rind gab es einen Pottharst, der aus "Kleinfleisch" bereitet noch mit einer suessen, mit Korinthen versetzten Bruehe uebergossen wurde. * Aus: Willi Krift, so kochten wir damals in Westfalen, Muenster 1986, F. Coppenrath Verlag, ISBN 3-88547-295-3 herausgegeben von der Volkskundlichen Kommission fuer Westfalen, Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Heft 51 ** From: heinrich_flake%un@zermaus.zer.sub.org Date: Wed, 08 Dec 1993 04:12:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Potthas, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 13117 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 23061 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6249 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |