Rezept Vollkornbrot Souffle mit Burgunder Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vollkornbrot-Souffle mit Burgunder-Sauce

Vollkornbrot-Souffle mit Burgunder-Sauce

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25393
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3785 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit - Pampelmuse !
Die Dicke der Schale, nicht deren Farbe, sagt etwas über die Qualität der Frucht aus. Dünnschalige Früchte sind meistens saftiger als dickschalige. Früchte mit dicker Schale laufen gewöhnlich am Stielende spitz zu und sehen rauh und runzelig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Vollkornbrot
6 cl Weinbrand
4  Eigelb
100 g Puderzucker
1/2  Orange: Schale abgerieben
4  Eiweiss
1 Prise Salz
- - Butter fuer die Form
1/4 l Rotwein (Burgunder)
1  Nelke
1  Zimtstange
6  Schwarze Pfefferkoerner
2 El. Zucker
1  Spirale Zitronenschale
1 Tl. Speisestaerke
Zubereitung des Kochrezept Vollkornbrot-Souffle mit Burgunder-Sauce:

Rezept - Vollkornbrot-Souffle mit Burgunder-Sauce
Das Vollkornbrot zerbroeckeln und mit dem Weinbrand betraeufeln. Das Eigelb mit dem daruebergesiebten Puderzucker und der Orangenschale weissschaumig aufschlagen, mit dem Brot vermischen. Das Eiweiss mit dem Salz langsam schneller werdend schnittfest schlagen. Erst etwa 1/3 unter die Schaummasse ruehren, dann den Rest locker unterheben, so dass keine Eiweissinseln zurueckbleiben. Eine ofenfeste Auflaufform ausbuttern, die Masse hineingeben, glattstreichen und im vorgeheizten BAckofen bei 175oC etwa 30-40 Minuten goldig backen. Waehrenddessen den Wein mit den Gewuerzen einmal schnell aufkochen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb giessen, mit der angeruehrten Speisestaerke binden und warmhalten. Das fertige Souffle aus dem Ofen nehmen, sofort mit der Sauce auf den Tisch bringen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16534 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 25027 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 7406 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |