Rezept Vollkornbrot Souffle mit Burgunder Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vollkornbrot-Souffle mit Burgunder-Sauce

Vollkornbrot-Souffle mit Burgunder-Sauce

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25393
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3517 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurke !
Gurken eignen sich hervorragend zum entschlacken,ist hautgenerierend und fördert den Harntrieb.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Vollkornbrot
6 cl Weinbrand
4  Eigelb
100 g Puderzucker
1/2  Orange: Schale abgerieben
4  Eiweiss
1 Prise Salz
- - Butter fuer die Form
1/4 l Rotwein (Burgunder)
1  Nelke
1  Zimtstange
6  Schwarze Pfefferkoerner
2 El. Zucker
1  Spirale Zitronenschale
1 Tl. Speisestaerke
Zubereitung des Kochrezept Vollkornbrot-Souffle mit Burgunder-Sauce:

Rezept - Vollkornbrot-Souffle mit Burgunder-Sauce
Das Vollkornbrot zerbroeckeln und mit dem Weinbrand betraeufeln. Das Eigelb mit dem daruebergesiebten Puderzucker und der Orangenschale weissschaumig aufschlagen, mit dem Brot vermischen. Das Eiweiss mit dem Salz langsam schneller werdend schnittfest schlagen. Erst etwa 1/3 unter die Schaummasse ruehren, dann den Rest locker unterheben, so dass keine Eiweissinseln zurueckbleiben. Eine ofenfeste Auflaufform ausbuttern, die Masse hineingeben, glattstreichen und im vorgeheizten BAckofen bei 175oC etwa 30-40 Minuten goldig backen. Waehrenddessen den Wein mit den Gewuerzen einmal schnell aufkochen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb giessen, mit der angeruehrten Speisestaerke binden und warmhalten. Das fertige Souffle aus dem Ofen nehmen, sofort mit der Sauce auf den Tisch bringen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 11009 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Mixed Pickles - Herzhaft eingelegtes GemüseMixed Pickles - Herzhaft eingelegtes Gemüse
Herzhaft, würzig, süß-säuerlich: Mixed Pickles lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11746 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11205 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |