Rezept Vollkorn Crêpes mit Kürbis Ratatouille

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vollkorn-Crêpes mit Kürbis-Ratatouille

Vollkorn-Crêpes mit Kürbis-Ratatouille

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23578
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3423 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Eis serviert !
Füllen Sie eine große Schüssel mit zerkleinerten Eisstückchen, und stellen Sie Ihre Schüssel mit Obstsalat o.ä. hinein. Wenn Sie dem Eis noch etwas Salz zufügen, wird es noch kälter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
100 g Weizenvollkornmehl
- - Salz
1  Ei
150 ml Milch
1 El. Butter
1  rote Paprikaschote
1  gelbe Paprikaschote jeweils à 125g
250 g Kürbis
1 El. Keimöl
1 Glas "Fix für Ratatouille"
2 El. Keimöl; zum Backen
1/2 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Vollkorn-Crêpes mit Kürbis-Ratatouille:

Rezept - Vollkorn-Crêpes mit Kürbis-Ratatouille
Weizenvollkornmehl, Salz, Ei und Milch zu einem glatten Teig verrühren. 30 Minuten quellen lassen. Zerlassenes Fett unterrühren. Paprikaschoten halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Kürbis schälen, entkernen, würfeln. Paprika in heißem Keimöl andünsten, kaltes Wasser zugießen und den Beutel "Gemüseküche Ratatouille" einrühren. Unter Rühren aufkochen, dann ungefähr 5 Minuten im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze garen. Kürbis zufügen, weitere 10 Minuten garen. Ab und zu umrühren. Keimöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Nacheinander Crêpes backen und mit dem Kürbis-Ratatouille füllen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17283 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14387 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6365 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |