Rezept Visneli Ekmek Tatlisi, Dessert aus Brot und Schattenmorel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Visneli Ekmek Tatlisi, Dessert aus Brot und Schattenmorel

Visneli Ekmek Tatlisi, Dessert aus Brot und Schattenmorel

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25728
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6801 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
125 g Altbackenes Weissbrot
125 g Butter
250 g Schattenmorellen; entkernt
200 ml Wasser
200 g Zucker
- - Kaymak; (*) oder saure Sahne
- - Nevin Halici Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Visneli Ekmek Tatlisi, Dessert aus Brot und Schattenmorel:

Rezept - Visneli Ekmek Tatlisi, Dessert aus Brot und Schattenmorel
Das Brot in Scheiben schneiden und leicht toasten. In einer Bratpfanne die Butter erhitzen und den Toast darin 2 bis 3 Minuten goldgelb braten. Auf Kuechenkreps abtropfen lassen, dann die Brotscheiben in eine flache feuerfeste Kasserolle legen. In einem Topf Kirschen und Wasser mit dem Zucker zum Kochen bringen und umruehren. Ohne Deckel 10 Minuten leise koecheln lassen, dann ueber das Brot giessen. Deckel auf die Kasserolle legen, nochmals 5 Minuten bei sehr geringer Hitze koecheln. Vom Feuer nehmen und in der Kasserolle abkuehlen lassen. Mit Kaymak, saurer Sahne oder Schlagrahm garnieren und kalt servieren. (*) Kaymak: eine dicke, schwere Creme, die fuer Gebaeck und Desserts verwendet wird. Saure Sahne oder Creme fraiche sind der beste Ersatz. :Fingerprint: 21138509,101318706,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17521 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 14079 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8771 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |