Rezept Vischger Paarlen (Vinschgauer Fladenbrot)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vischger Paarlen (Vinschgauer Fladenbrot)

Vischger Paarlen (Vinschgauer Fladenbrot)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15013
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20669 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Helles Roggenmehl
500 g Dunkles Roggenmehl
100 g Weizenmehl
200 g Sauerteig
.65 l Wasser
1 El. Salz
1 El. Kuemmel
1 El. Anis Gerebelter Brotklee
Zubereitung des Kochrezept Vischger Paarlen (Vinschgauer Fladenbrot):

Rezept - Vischger Paarlen (Vinschgauer Fladenbrot)
Mehl und Gewuerze miteinander vermischen, in der Mitte eine Mulde machen und einen mit lauwarmen Wasser verruehrten Sauerteig verruehren. Das restliche Wasser hinzufuegen (je nach Bedarf) und alles zu einem weichem Teig kneten. Ein bis zwei Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Dann den Teig in Faustgrosse Stuecke aufteilen und davon jeweils zwei nebeneinander auf ein bemehltes Blech legen. Nochmals gehen lassen. Die Paarlen werden bei 210 GradC 20 bis 30 Minuten gebacken. * Quelle: Die Kueche in Suedtirol Athesia Verlag, Bozen Erfasst von Frank Neulichedl ** Gepostet von Frank Neulichedl Date: Wed, 12 Apr 1995 Stichworte: Backen, Brot, Suedtirol, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 15123 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?
Vorletzter Tag des Selbstversuches – wie schön, dass ich bald wieder kunterbuntes Obst und Gemüse einkaufen kann, ohne mit jedem Cent zu rechnen.
Thema 16924 mal gelesen | 23.03.2009 | weiter lesen
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 18309 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |