Rezept Vintschgauer Pizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vintschgauer-Pizza

Vintschgauer-Pizza

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10938
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2997 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: wenn ihr Backofen überläuft !
Ist im Backofen etwas übergelaufen, dann bestreuen Sie die Stelle gleich mit Salz. Nach dem Abkühlen des Herdes kann das Angebrannte ganz leicht abgebürstet werden. Nur noch feucht nachwischen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  St Vintschgauer; gewuerzte Fladenbrote aus Sauerteig
- - Maismehl; fuers Blech oder
- - Sonnenblumenoel
2  St Zwiebeln; mittelgrosse
2 El. Butter
- - Salz
- - Pfeffer; schwarz, f.a.d.M.
- - Oregano
150 g Creme fraiche; (ich nehme die mit Knofe)
200 g Tiroler-Speck; anderer geht natuerlich auch
125 g Geyerzer-Kaese
8 Tl. Butter
Zubereitung des Kochrezept Vintschgauer-Pizza:

Rezept - Vintschgauer-Pizza
Ofen auf 250 Grad vorheizen Vintschgauer quer aufschneiden und kurz aufbacken. Zwiebeln schaelen, in Ringe schneiden, in der Pfanne mit Butter glasig duensten, mit Pfeffer, Salz und Oregano wuerzen. Die Creme fraiche auf die Brothaelften streichen; reichlich Pfeffer aus der Muehle darueber geben. Tiroler Speck in hauchduenne Scheiben schneiden und auf die Vintschgauer verteilen. Darauf die Zwiebelringe legen. Greyerzer reiben und ueber den Speck streuen. Auf jede Vintschgauer-Haelfte 1 Tl. Butter setzen und 10-15 Minuten ueberbacken. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Sun, 21 Aug 1994 Stichworte: Mehlspeisen, Pizza, Fladenbrot

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3813 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6944 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7675 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |