Rezept Viktoriasee Barschfilet auf warmen Linsensalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Viktoriasee-Barschfilet auf warmen Linsensalat

Viktoriasee-Barschfilet auf warmen Linsensalat

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13989
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5104 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tee oder Kaffee für die Verdauung !
Schwarzer Tee hat eine stopfende Wirkung auf die Verdauung, Wenn Sie in diesem Punkt Schwierigkeiten haben sollten, trinken Sie lieber Kaffee oder einen anderen Tee. Kaffee wirkt auch entkrampfend auf die verengten Blutgefäße im Gehirn. Machen Sie sich eine starke Tasse und trinken Sie ihn schluckweise. Das hilft manchmal bei Kopfschmerzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Viktoriasee-Barschfilets
400 g Linsen, gegart
2  Fleischtomaten
2  Chicoree
1 klein. Lollo rosso
1 klein. Lollo bianco
100 g Champignons, frisch
1  Zwiebel, gewuerfelt
1  Bd. Basilikum
- - Himbeeressig
- - Oel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Viktoriasee-Barschfilet auf warmen Linsensalat:

Rezept - Viktoriasee-Barschfilet auf warmen Linsensalat
Den Chicoree, Lollo rosso und Lollo bianco putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Fleischtomaten haeuten, vierteln, von den Kernen befreien und wuerfeln. Die Champignons in Scheiben schneiden. Aus Himbeeressig, Salz, Pfeffer und Oel ein Dressing zubereiten. Die Tomaten und Zwiebelwuerfel sowie die Champingnonscheiben mit den gegarten Linsen in das Dressing geben und durchziehen lassen. Die Viktoraisee-Barschfilets mit Salz und Zitronensaft wuerzen und in Oel ca. 5-10 Minuten braten. Gleichzeitig den Linsensalat erwaermen. Die Blaetter vom Chicoree, Lollo rosso und Lollo bianco auf den Tellern anrichten. Den warmen Linsensalat in die Mitte geben, die Viktoriasee-Barschfilets darauf anrichten und mit Basilikum garnieren. * Quelle: Besonderes fuer besondere Tage- Karte vom Fischhaend Erfasst:Susanne Moenkemeier ** Gepostet von Susanne Moenkemeier Date: Fri, 23 Dec 1994 Stichworte: Fisch, Salat, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schokoladenfestival chocolART in TübingenSchokoladenfestival chocolART in Tübingen
Beim Internationalen Schokoladenfestival „chocolART“ verwandelt sich Tübingen seit dem Jahr 2005 jeden Winter aufs Neue in Deutschlands Schokoladen-Hauptstadt.
Thema 4102 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 5397 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8016 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |