Rezept Vietnamesisch Gluecksrollen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vietnamesisch Gluecksrollen

Vietnamesisch Gluecksrollen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13988
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5010 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aprikose !
Gut gegen Hautunreinheiten, gegen Heiserkeit und regulieren die Verdauung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 25 Portionen / Stück
24  Reispapierblaetter
50 g Glas- oder Reisnudeln
1  Kopfsalat
1 Bd. frische Minze
1 Bd. frisches Basilikum
1 Bd. Schnittlauch
150 g Bohnensprossen
1  Salatgurke
1  Zwiebel
350 g Schweinefilet
1/2 Tl. Staerke
2 El. Oel
1 Tl. Sesamoel
1 Tl. feingehackter Ingwer
1 Tl. feingehackter Knoblauch
1 El. Sojasauce
1 El. Sherry
1 El. Fischsauce
- - Zitronengras
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 Tl. Fuenfgewuerzpulver
- - Zucker
6 El. Hoisin-Sauce 4 El. Wasser
2 El. Roestzwiebeln
Zubereitung des Kochrezept Vietnamesisch Gluecksrollen:

Rezept - Vietnamesisch Gluecksrollen
Die Reispapierblaetter jeweils paarweise aufeinander legen (weil sie sonst leicht reissen). Mit Wasser einspruehen und weichen lassen. Falls sie nicht gleich weiterverarbeitet werden, unbedingt mit feuchten Tuechern bedecken; sie duerfen auf keinen Fall eintrocknen! Die Glasnudeln mit kochendem Wasser ueberbruehen und ebenfalls einweichen. Salat, Kraeuter und Bohnensprossen waschen. Die Gurke schaelen, laengs halbieren, entkernen. Das Gurkenfleisch in streichholzgrosse Streifen hobeln. Zwiebel in hauchduenne Ringe hobeln. Das Fleisch quer zur Faser in duenne Scheiben, diese laengs in Streifen schneiden, mit Staerke einreiben. Oel erhitzen, das Fleisch unter staendigem Ruehren anbraten, dabei sofort Ingwer, Knoblauch und Zwiebelringe hinzufuegen. Die abgetropften, wenn noetig mit einer Schere gekuerzten Glasnudeln dazugeben. Alles auf starkem Feuer braten und dabei mischen. Mit den Gewuerzen kraeftig abschmecken und abkuehlen lassen. Auf jedes Reispapierpaar ein grosses oder zwei kleinere Salatblaetter legen. Einige Kraeuter, Bohnenkeime, Gurkenstreifen darauf betten und ein wenig von der Fleisch-Nudel-Fuellung obenauf setzen. Zum Aufrollen zuerst die beiden Seiten ueber die Fuellung klappen, dann von dem Ende her, auf dem die Fuellung liegt, aufrollen. Das feuchte Reispapier haftet gut aneinander. Die Rollen werden am besten mit der Nahtstelle nach unten aufbewahrt. Die auf beiden Seiten geschlossenen Rollen zum Servieren schraeg (!) aufschneiden und mit den restlichen Salatblaettern, Kraeutern und Gurkenstreifen auf einer Platte anrichten - die Schnittflaechen immer nach derselben Seite gedreht. Dazu gibt es als Dip die mit Wasser vermischte Hoisinsauce, mit Roestzwiebeln (Fertigprodukt) bestreut. * Quelle: meine familie & ich, Spezialheft 1/91: "So kocht Asien", 2. Auflage, Seite 23/24 ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: 03 Jan 1995 Stichworte: P25, Asien, Lumpia, Vietnam, Fettgebackenes

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6272 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 7893 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13289 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |