Rezept Vichyssoise Lauchcremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vichyssoise Lauchcremesuppe

Vichyssoise Lauchcremesuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7830
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7177 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffel !
unterstützend beim Kampf gegen nierensteinen,krampflösend, harntreibend,entschlackt und schützt die Schleimhäute

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln
500 g Porree
1 l Huehnerbruehe
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 l suesse Sahne
2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Vichyssoise Lauchcremesuppe:

Rezept - Vichyssoise Lauchcremesuppe
Kartoffeln schaelen, in Wuerfel schneiden; Porree in Ringe schneiden. Beides in der Huehnerbruehe garen (ca. 20 Minuten, einige Porreeringe zum Verzieren zurueckbehalten). Die Suppe dann mit Salz und Pfeffer wuerzen, puerieren, nochmals zum Kochen bringen. Sahne unterruehren, Suppe erkalten lassen, mit Schnittlauchroellchen und den Porreeringen gut gekuehlt servieren. Die Suppe schmeckt auch heiss sehr gut und heisst dann "Creme Parmentier". ** From: klaus_niehaus%do2@zermaus.zer.sub.org Date: Tue, 02 Nov 1993 04:09:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Suppen, Lauch, Cremesuppen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 5314 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11885 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10446 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |