Rezept Vichyssoise bürgerlich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vichyssoise - bürgerlich

Vichyssoise - bürgerlich

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 820
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4023 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Porree (weiße und hellgrüne Teile)
400 g Kartoffeln
3/4 l Hühnerbrühe
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
1/4 l süße Sahne
Zubereitung des Kochrezept Vichyssoise - bürgerlich:

Rezept - Vichyssoise - bürgerlich
Porree in Scheiben, Kartoffeln geschaelt in Wuerfel schneiden, zusammen mit der Huehnerbruehe aufsetzen, kochen bis das Gemuese weich ist. Durch eine Gemuesemuehle oder ein Sieb streichen, zurueck in die Suppe geben (es darf ruhig etwas saemig sein), mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkuehlen lassen. Vor dem Servieren die Sahne einruehren, nochmals abschmecken, und mit Schnittlauchroellchen garniert servieren. Achtung: Bitte nicht mit einer Kuechenmaschine oder dem Schneidegeraet des Handruehrers puerieren, dann wird die Suppe zu glatt bzw. schleimig! Man muss richtig durchdruecken, um ein richtiges Ergebnis zu erhalten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährung in der Schwangerschaft - Essen für zweiErnährung in der Schwangerschaft - Essen für zwei
Vor allem die ersten drei Monate der Schwangerschaft stellen den Appetit werdender Mütter auf eine harte Probe.
Thema 13510 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10303 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10390 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |